Charisma, Souveränität & Selbstliebe - Ganz DU SELBST sein! The Work of Byron Katie 2-Tages Seminar in Zug / CH

Glückliche und erfüllte Beziehungen zu sich und anderen entwickeln

Kennst du das?

Druck, Hang zu Perfektionismus und ständigem Leistungsdrang? Und bist du – ehrlich gesagt – der größte Kritiker, wenn es um dich selber geht? Fragst du dich auch oft: Wie mache ich es bloss, dass ich liebevoller mit mir selber umgehe, eine charismatischere und gelassenere Ausstrahlung bekomme, dass ich selbstbewußt, sicher und voller Vertrauen durchs Leben gehe und meine Ziele leichter und spielerischer erreiche? Aber was macht eine charismatische Ausstrahlung aus? Wir erleben diese Anziehungskraft meist bei Menschen, die genauso sind, wie sie sind. Die sehr authentisch wirken. Die einfach sie selbst sein wollen. Meist sind es Menschen, die bedingungslos “Ja”zu sich sagen und wissen, dass sie etwas Besonderes sind und nichts an ihnen wirklich verkehrt ist. Eine wohlige Mischung aus Selbstliebe, Selbstannahme, Selbstvertrauen und Selbstwert sind ihnen vertraute Gefühle. Ihr positives Selbstbild geben diesen Menschen die Kraft und die Fähigkeit, Herausforderungen im Leben gut zu meistern und die Beziehungen zu anderen Menschen friedvoll, positiv und erfüllend zu gestalten.

In diesem Workshop kannst du mit Hilfe der Methode The Work of Byron Katie und gemeinsamer Erfahrungen erleben, dass du etwas ganz Besonderes bist und dein Herz wieder stärker für dich öffnen und dich selber annehmen. Und genau dieser charismatische Mensch sein bzw. werden, der du schon immer sein wolltest. Sie werden sich liebenswerter, wertvoller und attraktiver fühlen und dadurch auch andere mehr schätzen und lieben können. Sie können mehr und mehr spüren, was Sie können und was Sie wert sind. Von dieser neuen inneren Verbundenheit mit sich selbst und kraftvollen Ausstrahlung können in Zukunft nicht nur privat in Ihren Beziehungen sondern auch beruflich Erfüllung und Erfolg immer mehr angezogen werden.

Von innen heraus strahlen Raus aus dem Funktionieren, rein in die Lebendigkeit!

Kennst Du das: Ständiger Leistungsdruck, Hang zu Perfektionismus und ein nicht enden wollendes Gedankenkarussell? Und bist Du – ehrlich gesagt – deine grösste Kritikerin, dein grösster Kritiker, wenn es um dich selber geht? Fragst du dich auch oft: Wie mache ich es, dass ich liebevoller mit mir selber umgehe, eine attraktive, echte und stimmige Ausstrahlung bekomme und selbstbewusst und voller Vertrauen und innerer Sicherheit durchs Leben gehe? Leicht und mühelos schöne Beziehungen gestalte und das Leben leben kann, das ich wirklich liebe?

Dich mit dir selbst verbinden. Andere frei lassen.

In diesem Workshop kannst du erleben, dass du etwas ganz Besonderes bist und dein Herz wieder stärker für dich öffnen. Und erkennen, dass du schon immer der liebenswerte Mensch warst, der du sein wolltest und es nur nicht sehen konntest. So kannst du dich immer liebenswerter, wertvoller und attraktiver fühlen. Und andere Menschen von dem Druck befreien, dir geben zu sollen, was du dir selbst noch verweigerst.

Von dieser neuen inneren Verbundenheit mit dir selbst und der kraftvollen, natürlichen und authentischen Ausstrahlung können Erfüllung und Erfolg immer mehr angezogen werden – in Beziehungen wie auch im Beruf. Du kannst dein unerreichbares Idealbild von dir selbst loslassen und mehr und mehr einfach ganz Du selbst sein.

Selbstmitgefühl, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Wir werden in diesem Workshop mit Hilfe von The Work die Überzeugungen und Glaubensmuster entdecken und überprüfen, die dich heute noch oftmals davon abhalten,

  • ein bedingungsloses Ja zu dir zu entwickeln und dich ganz und gar in Ordnung zu fühlen, so wie du bist
  • Selbstentwertungsstrategien in Selbstwertsteigerungsstrategien zu verwandeln
  • Verbindung mit deinen inneren Quellen von Liebe und Selbstliebe aufzubauen
  • mit der lauten inneren Stimme des Selbstkritikers umgehen zu können
  • statt mit angezogener Handbremse durchs Leben zu funktionieren dich in deiner ganzen Lebendigkeit und Fülle ankommen zu lassen
  • Mehr Präsenz, Achtsamkeit zu leben durch innere Stille und das Yoga des Herzens
  • Deinen inneren Dialog hin zu mehr Selbstannahme, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen zu stärken
  • Ganz authentisch zu sein durch die Annahme deiner Licht- und Schattenseiten
  • Selbstsabotageprogramme in liebevolle Gefühle zu transformieren

Diese Veranstaltung wird mit zwei Tagen bei der Coach for The Work Ausbildung vom vtw anerkannt.

Ich freue mich auf Dich!

08.12.2018 10:00 - 09.12.2018 17:00
Coachingatelier, Bellevueweg 26, 6300 Zug
360.00 CHF
Powered by MAULCO.